Wisdom of Life

Nachrichten

Eine-Welt-Landeskonferenz 2018 am 9. und 10. März in Bonn

Münster, 13. Januar: Ein sicheres Leben für alle – ein typisches Eine Welt Ziel und auch als „Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen“ im nachhaltigen Entwicklungsziel 16 der UN festgeschrieben. Angesichts der Bilder aus den Konfliktgebieten zum Beispiel in West- und Zentralafrika oder im Nahen Osten, dem Schrecken des lokalen und globalen Terrorismus, autokratischen Herrschern sowie der Straflosigkeit bei internationaler Kriminalität

Weiterlesen
Run & Roll in Dortmund für Bangladesch

Integration und Inklusion haben in Dortmund schon immer einen hohen Stellenwert. Das betrifft nicht nur behinderte Menschen, sondern auch MigrantInnen und Geflüchtete. Und in besonderer Weise auch die Beziehungen zu Bangladesch. Am 1. Oktober kamen beim zweiten „Rollstuhlrun – Run und Roll“ im Rombergpark in Dortmund all diese Menschen zu einem großen Fest zusammen – um Waisen- und Schulkinder in Bangladesch zu unterstützen! Dortmunds

Weiterlesen
Interview mit BASUG Projektskoordinator AHM Abdul Hai bei MiGlobe

Quelle: Diasporanrw.net  Interview mit AHM Abdul Hai, Mitglied von MiGlobe und Vertreter des BASUG Diaspora and Development e.V. in Deutschland. BASUG hat sich aus der Motivation von einigen Bangladeschischen Migranten in den Niederlanden heraus gegründet, die Menschen in ihrem Heimatland zu unterstützen. Ziele sind die soziale und wirtschaftliche Emanzipation von Frauen und Kindern – Aufklärung und Sensibilisierung zu Gewalt gegen Frauen oder

Weiterlesen
CIM-Forum Migration für Entwicklung

CIM-Forum, Foto: GIZ/Dirk Ostermeier Im Angesicht der aktuellen globalen Entwicklungen im Kontext von Migration und Flucht sieht sich die deutsche Entwicklungszusammenarbeit (EZ) vor neue Herausforderungen gestellt. Der Diaspora und ihren Organisationen kommt hierbei eine besonders spannende Rolle zu, da sie zu neuen Chancen und Potentialen für die Entwicklung ihrer Herkunftsländer sowie zur Unterstützung von Landsleuten in Deutschland beitragen

Weiterlesen
Dortmunder Sponsorenlauf für Bangladesch trotz Dauerregen voller Erfolg

Dortmund, 25. Juni: Bangladesch wieder zu Gast in Dortmund. Der idyllische Botanische Garten Rombergpark war am Samstag Austragungsort des ersten „Rollstuhlruns“ zu Gunsten von Waisen- und Schulkindern in Bangladesch. Die Dortmunder Dayemi-Gemeinschaft engagiert sich seit Jahren mit ihrem Projekt „Den Kindern zuliebe“ für Kinder in diesem Land. Als Schirmherr übernahm Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau in seiner gewohnt humorigen

Weiterlesen
„Migration auswirkt sowohl Herkunfts- und Zielländern“

Der bangladeschische Botschafter in Deutschland Herr Muhammad Ali Sorcar sagte, wenn die Migration und Rücküberweisung gut gelungen sind, profitieren sie sowohl das Land von Quell- und Zielland. In diesem Fall haben Deutschland und Bangladesch eine gemeinsame Erfahrung. Der Botschafter teilte es mit in seiner Rede als Ehrengast in einem Workshop zum Thema "Überweisung für Gemeindeentwicklung und Finanziellebildung" am Samstag in Dortmund Rathaus.

Weiterlesen
BASUG Workshop zum Thema Rücküberweisungen in Dortmund am 13. Feb

Dortmund, Februar 04: Ein Workshop zum Thema "Rücküberweisungen für die Gemeindeentwicklung und Finanzielle Allgemeinbildung" findet am Samstag, den 13. Februar, 2016 im Rathaus in Dortmund statt. Europaweit tätige Diaspora-Organisation BASUG organisiert den Workshop mit der Kooperation der Stiftung Umwelt und Entwicklung SUE-NRW und Stadt Dortmund. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr mit der Registrierung und endet um 16.00 Uhr. BASUG Diaspora

Weiterlesen
Workshop über Sicherheit und Gesundheitsschutz für TextilarbeiterInnen in Chittagong

Ein Workshop über die Einhaltung der Sicherheit und Gesundheitsschutz in dem Textil-Sektor Bangladeschs wurde in einem örtlichen Hotel in Chittagong am 29. Juli, am Mittwoch stattgefunden. Mit der Unterstützung der deutschen internationalen Zusammenarbeit Agentur GIZ und CIM, organisierte Europa basierte Entwicklungsorganisation BASUG den Workshop in Zusammenarbeit mit lokalen Partnerorganisation Songshoptaque. Bürgermeister von Chittagong Herr

Weiterlesen
Migranten haben entscheidende Rolle bei der nachhaltigen Entwicklungspolitik

Bonn, 3. Oktober 2015: Die Migranten sind der Teil der großen Humanressourcen in der Welt. Sie müssen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung im Heimatland als auch im Aufnahmeland investieren. Die Redner sagten das in einem Workshop zum Thema "Remittanz für Gemeindeentwicklung und Finanziellebildung" am Samstag in Bonn. Der Workshop war ein Teil des Projekts mit dem Titel "Öffentlichkeits- und entwicklungspolitische Bildungsarbeit

Weiterlesen
BASUG organisiert Workshops in Bangladesch

Nach dem erfolgreichen Workshop in Hamburg zum Thema „Saubere Kleidung: Verbesserung der Sicherheit und Gesundheit Konformitäten der TextilarbeiterInnen (RMG)  in Bangladesh“ am 21. März 2015 organisierte BASUG seinen nächsten Workshops zum selben Thema in Dhaka und Chittagong in Bangladesch. Das Lobbyarbeit-Seminar in Dhaka fand am 1. August 2015 in BRAC Centre Inn statt. Der Minister des Ministeriums für Industrie von Bangladesch Herr

Weiterlesen

    Basug auf Facebook